Angela

Sie wurde nicht als Kanzlerin geboren. Geisterhaft spiegelt sie sich ins Bild des mächtigen Reichstages. Sie wollte doch nur dienen! Die Macht hat ihr tiefe Falten unter die Augen gezeichnet. Erst wurde es sie Ministerin. Dann lernte Sie jeden Tag etwas dazu. Wie wichtig eine Frisur sein kann! Oder wie man sich emotionale Momente zu eigen macht. Auch nicht jede Aufregung mitzumachen, z.B. den Bundestagswahlkampf. Aus sitzen, so wie es der Dicke oft gemacht hat, so gewinnt man Wahlen! Die ganze Welt soll an unserer Marktwirtschaft genesen und am Schluss muss auch noch die Schöpfung bewahrt werden. Angela, ich habe Tränen in den Augen!

YouTube Preview Image

Comments are closed.