Harlan

Veit Harlan, sein Name ist verbunden, mit dem schändlichsten antisemitischen Spielfilm der NS-Zeit, Jud Süß. Gestern Abend besuchten wir im Kino in den Hackeschen Höfen die Premiere des Dokumentarfilms „Harlan – Im Schatten von Jud Süß“. Felix Moeller erzählt die Geschichte des umstrittenen Regisseurs und lässt Harlans Familie zu Wort kommen. Viele sprechen jetzt zum…

Continue reading

JetLev

Und wieder ein neues Spielzeug das die Welt nicht braucht. Fliegt 10 Meter hoch ist 65 km/h schnell, die Flugdauer liegt zwischen 1 und 2 Stunden und es wird so um die 100.000 Euro kosten. Der oder das JetLev. Sieht zwar toll aus und macht auch sicherlich total Spaß aber nicht umsonst hört man nur…

Continue reading

Manchmal fragt man sich, wer in Berlin alles Richter werden darf.

Das fragt sich ausgerechnet Kai Diekmann, leider Chefredakteur von Bild, im Falle einer No Angels -Sängerin. Ich frage mich: Wer vorverurteilt denn hier!? Von wegen „Feinde der Pressefreiheit“. Die ganze Berichterstattung um diesen Fall ist so erbärmlich, da denke ich an Max Liebermann: „Ich kann gar nicht soviel fressen wie ich kotzen könnte!“

Star Trek am Potsdamer Platz

Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung 5 Jahre unterwegs ist, um fremde Galaxien zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen…

Continue reading

SO36 bleibt!

Da setze ich mich doch gerne für ein! Vielleicht mag der Eine oder die Andere ebenfalls etwas zum Erhalt des SO36 beitragen. Alleine schon wegen des Café Fatal das dort jeden Sonntag stattfindet. Einfach auf den Banner klicken, lesen und danach die Emails verschicken. Danke!