Tätä Tätä Tätä

Es beginnt die Karnevalszeit! Die lieben Kleinen, wollen demnächst verkleidet sein! Auch in der vermeintlichen Karnevalshochburg Berlin, eigentlich 600 Kilometer vom echten Epizentrum des im Kalender verordneten Frohsinns entfernt, rüstet man zum karnevalesken Mummenschanz! Der Konzern mit der Kaffeekanne im Logo, am Niederrhein beheimatet, bietet schon jetzt in seinen Berliner Filialen, lustige Verkleidungsaccessoires  feil!

waffen

Kategorie(n): Berlin, Berlin im Bild, Da hingehen wo es weh tut, Der Augenblick, News, Unterwegs, Zeitgeist

9 Antworten auf Tätä Tätä Tätä

  1. Tätä tätä tätä? Hier hast du es:

    http://www.karnevaltusch.de/

    Smilie: :-D

  2. Die Karnevalszeit ist doch immer wieder schön. Die “Spielzeuge” sehen erschreckend echt aus Smilie: :) – hoffen wir mal, dass nicht wieder Vermutungen über ein Attentat wegen einer Spielzeugpistole aufkommen.

  3. @Antiteilchen: Nein, eine Pump-Gun ist es nicht die sind größer, auch als Nachbildung. Siehe den Gouverneur des Bundesstaates Kalifornien in Terminator 1 – 3.

    antiteilchen sagt:

    Falls es kein Nacktscanner ist Smilie: ;-)

  4. Wie man sieht ist eine Knarre schon ausverkauft. Hätte mich interessiert welches Modell. Pump-Gun?

  5. Mit diesem Arsenal kommt man schneller in den Himmel, und da wollen doch alle Narren hin. Sing “Wir kommen alle, alle, alle in den Himmel, weil wir so brav sind…”

  6. Ich erinnere mich aber auch, als Kind Horden von Indianern erschossen zu haben – und bis heute ist nichts passiert: meine Lehrer leben heute immer noch…

  7. Ich kann mich noch erinnern: Ich kaufte einst einen Spielzeugrevolver zur Verwendung als Requisite und war mir der strenegn Blicke in der Warteschlange sicher…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>