Ich bin dann mal weg

Olympia süss-sauer steht vor der Tür und in r|ob´s Gedankensplitter fand ich diesen durchaus treffenden Hinweis. Uns treibt es auch über die Olympia-Eröffnungsfeier hinaus in die nicht all zu weite Ferne. Aeroplantechnisch bereisen wir zuerst Saarbrücken, nehmen dort an Hochzeitsfeierlichkeiten teil um danach die Vöklinger Hütte zu bestaunen. Sie zählt zum Weltkulturerbe. Von Saarbrücken mit…

Continue reading

Schlossplatz Intermezzo

Am Schlossplatz hat sich seit meinem letzten vorbeikommen viel getan. Der Palast hat seine Stahlträger verloren und die Beton-Türme stehen jetzt nackt in Wind und Sonne. Ich versuche schon seit Beginn der Abriss Arbeiten jede Woche immer von der gleichen Stelle ein Foto vom Palast zu machen, was mir im großen und ganzen auch gelingt….

Continue reading

Kabelsalat

In letzter Zeit hat sich mein Gerätepark im Bereich Multimedia stark erweitert. Heute ist auch noch ein neues Handy dazu gekommen. Immer wieder neue Götzen braucht das Antiteilchen! Da zwar jeder Hersteller an einem Ende den gleichen USB Anschluss hat, heißt das aber noch lange nicht das es an der anderen Seite auch so schön…

Continue reading

Drei Eimer Wasser

Wenn ich das nächste mal wieder mit drei Eimer Wasser das Haus verlasse um dann zufällig in Charlottenburg zu landen, werde ich diesem Baum etwas gutes tun!

Wer sich in Gefahr begibt kommt darin um

Berge sind wohl anscheinend nur dazu da, um bestiegen zu werden! Das glauben immer noch viele Selbstdarsteller. Bewegt mich dieses Schicksal deshalb nur am Rande? Ich sehe die Berge gerne von unten. Vielleicht gerade noch von einer Aussichtsplattform in halber Höhe. Einen Euro oder Franken in den Feldsstecher einwerfen und Gipfel gucken reicht mir von…

Continue reading

Tief in den Osten

Unsere Reiseroute für die diesjährige große Urlaubsfahrt steht! Am 1.September geht es mit dem Mietwagen los. Neun Tage polnische Ostseeküste. Gleich am ersten Tag in einer Fahrt von Berlin nach Danzig (Gdansk). Vom dortigen Hotel, das wir für 3 Tage gebucht haben, wollen wir nach Gdingen (Gdynia), zur Halbinsel Hela (Hel) und nach Zoppot (Sopot)…

Continue reading

Die Gedanken sind frei

Unfassbar! Komme ich doch nach einigen Tagen erst heute wieder zum bloggen. In der Zwischenzeit habe ich ein neues Spielzeug bekommen, ja gut ich konnte dann doch nicht widerstehen, bin vom Ohrensausen restlos gesundet und habe mir viele Gedanken gemacht. So etwa die, das ich eine glatte Wasseroberfläche im Schwimmbad unglaublich entspannend finde und meine…

Continue reading

Sauerstoff

So als Großstädter weiß man ja manchmal gar nicht mehr, was wirklich frische Luft ist und wie sie eigentlich riecht. In Europas größtem zusammenhängendem Waldgebiet, dem Biosphärenreservat Schorfheide, füllten wir unsere Lungen am vergangenen Wochenende kräftig damit, umschwirrt übrigens von allerhand Insekt wie Libellen, dicken Hummeln und einer Zecke die sich entschied an meiner Wade…

Continue reading

Frisch gestöpselt

Ihr Lieben! Seit 5 Minuten ist mein Internet wieder gestöpselt! Leider hatte man mir am letzten Freitag frecher- und dummerweise die Leitung gekappt. Ich habe schwer gelitten! Wie es dazu kam….ach das erzähle ich heute Nachmittag.

Ich bin dann mal weg

Aber nicht lange! Nur übers Wochenende. Hier hin. Hotel mit Geschichte. Wir wollen aber nur die Natur genießen, Fahrrad fahren, schwimmen und einfach entspannen. Montag bin ich wieder da.

Rabatz im T-Punkt

Gerade vom schmerzhaften Ohrensausen gesundet, erwartete ich heute den ersehnten Anschluss meines T-Home Entertain Pakets. Zum zweiten mal übrigens! Und? Nichts! Nada! Niente! Wieder ist der Auftrag auf geheimnsivolle Weise storniert worden. Nachdem ich erkennen konnte das sich am bisherigen Anschluss nichts getan hat rief ich bei der Hotline an. Die Dame am anderen Ende…

Continue reading