Das Kreuz mit mit dem Kreuz

Hermés, Produzent teurer schicker Tücher und Mode hat auch in Deutschland einige Filialen. So auch in Nürnberg. So sieht das auf der Internetseite aus. Achten Sie auf das Detail der Türeinrahmung. Fällt Ihnen etwas auf…nein…dann schauen Sie hier wie es im Original aussieht. Und das in Nürnberg!! Klick vergrößert.

In the Ghetto

Wie schaffen sich Homosexuelle ihr eigenes Ghetto? Genau so! Ich will in einem Hotel einchecken können ohne das mich jemand nach meiner sexuellen Identität fragt oder mich danach beurteilt! Ob nun Gay oder Hetero-friendly, solche Geschäftsideen laufen der Akzeptanz von Schwulen und Lesben völlig entgegen. So entstehen Parallelgesellschaften! Die Preise für eine Übernachtung sind ja…

Continue reading

Ein-Mann-Kosakenchor

Der Berliner Hans Rolf Rippert ist tot! Kennen Sie nicht? Doch, bestimmt! Ivan Rebroff, die lebende Pelzmütze, sagt Ihnen da wohl sicher mehr. Ja, er ist 76-jährig von uns gegangen. Der Mann, den ich in meiner Kindheit als personifizierten Russen wahrnahm, obwohl er in Berlin-Spandau zur Welt kam, hat das Zeitliche gesegnet! Mit seiner Falsettstimme…

Continue reading

Marktforschung am Kunden vorbei

Das Telefon klingelt gegen 21:30 Uhr…. Er: Guten Abend, mein Name ist xxx und ich bin vom Marktforschungsinstitut xxx. Könnte ich ihnen ein paar Fragen zu ihrem Rundfunkverhalten stellen? Ich: Öh….Ist aber schon spät, nicht! Er: Ja, das wissen wir! Ich: Was wollen sie denn von mir wissen? Er: Ich spiele ihnen nun 7 verschiedene…

Continue reading

Das ehemalige Reichsparteitagsgelände in Nürnberg

Nürnberg ist auch eine missbrauchte Stadt. Wie kaum eine andere deutsche Stadt nutzen die Nazis die mittelalterliche Kulisse Nürnbergs für ihre Aufmärsche bei den Reichsparteitagen. Nicht nur aus ideologischen Gründen, in Nürnberg hatte Hitler am Ende der 20er Jahre kein Redeverbot, die geographische Lage mit guter Verkehrsanbindung an das ganze Reich und zuletzt eine entgegenkommende…

Continue reading

Ein Besuch in Nürnberg

Wie praktisch wenn man mit der U-Bahn vom Flughafen direkt in die Innenstadt fahren kann, so geschehen in Nürnberg. Mein erster Eindruck am Anfang der Altstadt, hübsch hier! Mein zweiter Eindruck in der Altstadt direkt, viel 60er und 70er Bauten, nicht so hübsch. Allerdings wurden im 2. Weltkrieg auch 90 Prozent der Altstadt zerstört. Sehr…

Continue reading

ScienceTunnel

Seit heute ist im Thaersaal der Humboldt-Universität neben dem Naturkunde-Museum die Multimedia-Ausstellung „ScienceTunnel“ eröffnet. Ich, sehr naturwissenschaftlich interessiert, bin hin! Der große Thaersaal ist abgedunkelt, im Rechteck aufgebaut die einzelnen Stationen der Ausstellung. Der Saal ist gut gefüllt mit Besuchern, wie mir aber auffällt, vor allem ältere Herren! Ich beginne mit „Unterwegs zum Urknall“ und…

Continue reading

Ich bin dann mal weg

Der Jakobsweg wird sowieso völlig überbewertet! Es geht diesmal nach Nürnberg. Dürer- Haus, Schwurgerichtssaal, Burg, Altstadt, Germanisches Nationalmuseum und das Reichsparteitag Gelände mit relativ neu geschaffener Ausstellungshalle. Reisebericht folgt ;-)

Ich kann es kaum erwarten

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde, als das Risiko zu blühen. Anais Nin

Gayromeo Headlines

Gefundene Profil Headline in Gayromeo 19.02.2008 21:30 Uhr: ICH WILL BLASEN !!! (wer sich kostenlos sein pad putzen lassen will, der lese mal mein profiltext)

Endlich: Liechtenstein nun auch mit Geld zurück Garantie

Also ich finde es schon ganz schön dreist, wie sich da der Erbrinz Alois Philipp Maria des 160 km² großen Steuerparadieses Liechtenstein (hübsches Video mit „Für Gott, Fürst und Vaterland“) dem zwischen Österreich und der Schweiz eingebetteten Zwergstaat in dem rund 35 000 Menschen leben und die Zahl der Briefkastenfirmen, die dort lediglich eine Postadresse…

Continue reading

Meine Augen und Madonna

Gestern musste das Antiteilchen seine Glubscher untersuchen lassen. Fiese Untersuchung vorher, ein Gerät das einem jeweils einmal ins Auge einen kleinen Luftstoß versetzt fühlt sich aber an, als würde jemand einem ins Auge rotzen. Sehr unangenehm! Wofür? Keine Ahnung ich war so erschrocken das ich vergessen habe zu fragen wozu das gut sein soll. Dann…

Continue reading

Bier und Gulasch statt Vino und Pasta

Meine Güte ist das peinlich! Die Pötters! In der Drehscheibe beim ZDF. Ich fremd schäme mich einmal wieder! Deutsche Senioren auf einem italienischen Campingplatz. Der Deutsche isst Bratwurst und Pommes mit Schnitzel. Der Deutsche ist etwas schwierig in der Küche! Der Italo an sich isst eben nur Nudeln. Sehr sehenswert! Auf „Zur ZDF mediathek“ klicken.

Bruce

1. Teil gelaufen.  Alles inszeniert! Nichts ist authentisch! Geguckt gelangweilt umgeschaltet!